Der Woid Woife lebt vor, was viele von uns sich insgeheim wünschen, aber sich nicht trauen: Er lebt frei und bewusst, genießt die Natur und schenkt so jeder Lebensstunde mehr Qualität und Freude. Seine Wanderungen entlocken jedem pure Begeisterung. Denn oft ist man danach verwundert, wie einfach, aber schön das Leben doch sein kann. In seinem jüngst erschienen Buch „Zurück zur Natur“ beschreibt der Tierflüsterer und Querdenker Woid Woife wie wir mit der Kraftquelle Wald zurück zu unseren Wurzeln finden.

Die Vorstellung

Gemeinsam mit dem renommierten BLV-Verlag entstand ein Werk mit Woifes schönsten Geschichten kombiniert mit den fachlichen Hintergründen zur Flora und Fauna rund um den Hochzellberg und den Bayerischen Wald. „Zurück zur Natur“ ist Lesebuch und Fachinformation in einem. Jetzt wurde dieses Buch in der JOSKA Waldglashütte in Bodenmais offiziell vorgestellt.

Es war ein unterhaltsamer Abend, begleitet von den Silberberg Sängern und der Band „Standby“, die den Song „Mei Hoamat is Bodenmais“ (Text von Wolfgang Schreil) präsentierten. Nebst den Laudatoren las Wolfgang seine Lieblings-Passagen aus dem Buch und stand selbstverständlich im Anschluss zum Signieren zur Verfügung.

Hier die schönsten Bilder und Videos des Abends.